Hauptmenü

www.hundestudio-augsburg.de


Direkt zum Seiteninhalt

Vogelfutter selbstgemacht

Tips / Tricks

Eine liebe Kundin hat mir ihr Rezept für selbstgemachtes Vogelfutter verraten. Ich habe bisher nur gekauftes Vogelfutter im Winter gefüttert und ärgerte mich, dass ich im Frühling die Reste wegwerfen musste, da nur wenige Vögel dieses Futter annahmen.

Nun habe ich es ausprobiert und bin ganz begeistert, wieviele verschiedene Vogelarten wir seitdem in unserem Garten beobachten dürfen und möchte es gerne an Sie weitergeben:

Zutaten:
1/2 kg hartes Pflanzenfett (z. B. Palmin)
2 kg körnige Vollkornhaferflocken
400 g nicht geschwefelte Rosinen
400 g Erdnussbruch

Die Zubereitung ist ganz einfach:
Erwärmen Sie das Pflanzenfett langsam in einer große Pfanne. Wenn das Fett geschmolzen ist, geben Sie die Vollkornhaferflocken dazu. Diese saugen das ganze Fett auf. Noch Rosinen und Erdnüsse zugeben und alles gut vermischen. FERTIG!

Veil Spaß beim Ausprobieren. Ich bin mir sicher, dass Ihre gefiederten Gäste zahlreich erscheinen werden.

Wussten Sie eigentlich, dass eine Kohl- oder Blaumeise in einer Nacht bis zu 20 % ihres Körpergewichts verlieren kann?

Da ich diese


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü