Hauptmenü

www.hundestudio-augsburg.de


Direkt zum Seiteninhalt

Krallenlänge

Tips / Tricks

Sind die Krallen Ihres Hundes zu lang?

Viele Besitzer kommen zu mir, mit der Bitte die Krallen Ihres Vierbeiners zu kürzen.
Da die meisten Hunde schwarze Krallen haben, ist nicht zu sehen, wie weit diese durchblutet sind und schneidet man zu viel ab, fängt es zu bluten an und fügt Ihrem Hund Schmerzen zu, was wohl keiner will.

Es gibt einen einfachen Trick um festzustellen, ob die Krallen zu lang sind:
Achten Sie darauf, dass ihr Hund gerade steht, dann versuchen Sie ein kleines Blatt Papier unter die Krallen zu schieben. Ist dies nicht möglich, so sind die Krallen zu lang. Gelingt es Ihnen aber ohne Probleme, das Blatt unter die Krallen zu schieben, so haben diese genau die richtige Länge und müssen nicht geschnitten werden.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, öfters mit Ihrem Hund auf Apshaltwegen zu gehen. Der rauhe Boden eignen sich gut, damit die Krallen Ihres Hundes ganz von selbst abgeschliffen werden können.






Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü